Donnerstag, 26. Dezember 2013

Kleine Geister mit zartem Fruchtkern: Beeren-Trüffel

Jawoll, schon wieder weihnachtets wie die Sau. Also eben mal die Pralinen-Manufaktur im Hause WzE angeschmissen und einen Kühlschrank voller feinster, zartschmelzender, likörtrüffeliger, fruchtiger, knuspriger und superhübscher Pralinen produziert. Zum Schluss hatten wir 1,2 kg weiße Kuvertüre, 0,7 kg dunkle Kuvertüre, fast ein halbes Kilo Rohmarzipan, einen Block Nougat und jede Menge Butter, Sahne, Zucker usw. verarbeitet. Yay!

Dieses Jahr gabs für die Verwandschaft Eierlikör-Vanille-Trüffel, Knusper-Nougat-Würfel, Orangen-Marzipan-Stangen und Zarte Beeren-Kugeln.


Neu im Päckchen dieses Jahr waren, neben leckeren Knusper-Nougat-Würfeln, die weißen Beeren-Trüffel: Wunderbar himbeerige und zart schmelzende Pralinen im weißen Schokoladenmantel mit süßem Knusperfüßchen.

Unter dem weißen Häubchen versteckt sich die ultra zart schmelzende rosa Beerencreme auf einem knurpsigen Zuckerkristallbett.


Beeren-Trüffel  
(55 Stück)

450 g Kuvertüre, weiße
150 g TK-Himbeeren
50 ml Sahne
30 g Butter
1 EL Erdbeersirup
1 EL Himbeerlikör

Sahne und Butter in einem Topf leicht erhitzen. Grob gehackte Schokolade zugeben und so lange rühren bis die Schokolade geschmolzen ist.
Himbeeren pürieren, evtl durch ein Sieb streichen und mit dem Erdbeersirup und dem Likör zur Schokoladenmasse geben. Kräftig verrühren und kalt stellen.
Mit einem Teelöffel Nocken abstechen und Kugeln daraus formen. Wieder kühl stellen.

250 g Kuvertüre, weiße
roter Zuckerdekor
Papier-Pralinenförmchen

Kuvertüre vorsichtig schmelzen.
Den Boden der Papierförmchen mit Zuckerdekor ausstreuen und die Himbeerkugeln darauf setzen. Mit der Schokolade vorsichtig überziehen und mit ein paar Zuckerdekorstreuseln verzieren.
Kühl aufbewahren!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar *hüpfhüpf :D
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...