Dienstag, 30. Dezember 2014

Silvester-Zuckerl: Sahnebonbon-Likör

Ausnahmsweise steht mein Silvesterplan dieses Jahr schon länger als eine Woche vorher. Sogar der Käsefondue-Pot ist schon startbereit, die Feuerzangenbowlen-Ausrüstung bereits getestet und die Zutaten besorgt, der Schokomousse-Bottich vorgekramt, nur ein Zuckerl für zwischendurch fehlt noch. Ein Last-Minute-Likör muss also her: Sahnebonbon-Likör. Gestern angesetzt und heute schon lecker, so gehört sich das. Cremig, karamellig, etwas alkoholisch, runde Sache das Zeug.


Sahnebonbon-Likör  

500 ml Korn, 32%
50 g Rohrohrzucker
1 EL Vanillezucker
1 Pck Sahnebonbons

Zucker, Vanillezucker und Bonbons in eine Flasche füllen (0,7l), mit Wodka aufgießen und verschließen. Ein bis zwei Tage ziehen lassen, dabei immer wieder schütteln, dass sich die Bonbons auflösen. Ich hab die Flasche auf die Heizung gelegt, dann löst sichs noch schneller auf.

Man kann auch noch Kondensmilch oder Sahne unter den Likör mischen, je nach Geschmack. Mir taugt er aber so auch schon ganz gut, jamjam.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar *hüpfhüpf :D
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...