Sonntag, 7. Dezember 2014

Endlich wieder Torte: Schwedische Apfel-Tarta

Endlich mal wieder was richtig Gebackenes. Keine kleinen Fuzelplätzchen, Muffins oder Cookies, sondern eine ordentliche Torte. Wir haben noch einen Korb Äpfel rumstehen gehabt und daraus wurde eine leckere Apfel-Tarta nach schwedischem Vorbild gebastelt. Eigentlich total einfach und für ne Torte gar nicht aufwendig bis auf die Wartezeiten. Und es schmeckt echt super! Säuerliche Äpfel, süße Vanille, fluffiger Boden, sahniges Häubchen, was will man eigentlich mehr?


Schwedische Apfel-Tarta   
(Springform 26 cm)

3 Eier
100 g Zucker
1 EL Vanillezucker
80 g Mehl
1 TL Backpulver

Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen und unter die Eicreme schlagen.
Boden der Springform mit Backpapier auslegen, Teig einfüllen und glatt streichen.
Im vorgeheizten Ofen bei 170° Umluft 20 - 25 min backen.

1 kg Äpfel
120 g Zucker
Zitronensaft
1 Pck Puddingpulver, Vanille
150 ml Wasser
150 g Butter
1/2 TL Agar Agar

Äpfel schälen und klein schnitzeln, mit Zucker und etwas Zitronensaft vermischen. Puddingpulver in einem Topf mit Wasser verrühren, Butter und Äpfel zugeben und aufkochen. Agar Agar dazugeben und unter ständigem Rühren ca. 2 min köcheln lassen. Abkühlen lassen bis die Masse zu gelieren beginnt.
Dann auf den erkaltenen Boden streichen und eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

200 g Sahne
1 Pck Sahnesteif
1 EL Vanillezucker

Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen und auf der Torte verstreichen. Dann mit dem Löffel immer wieder aufdippen, dass ein tupfiges Muster entsteht. Bis zum Verzehr kühl stellen;)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar *hüpfhüpf :D
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...