Freitag, 17. Juli 2015

Goldbraune Halloumi-Pflanzerl - Neu im Burgerpatty-Repertoire

Hab ich erwähnt, dass es nicht genug verschiedene Burger-Bratlinge geben kann? In meiner Sammlung gibts inzwischen ja wirklich schon einige Rezepte, mit Couscous, Tofu, Reis, Kidneybohnen, usw. aber noch keines mit Halloumi. Den griechischen Grillkäse kenn ich sonst nur als zähe Schuhsohle vom Grill, brr. Zu einem Halloumi-Pflanzerl vermantscht ist das Ding aber alles andere als zäh. Außen schön kross angebacken und innen weich, voll genial. Schmecken tuts natürlich auch, hald wie Halloumi so schmeckt, nur noch ein bisserle besser. Wieder was Neues im lecker Burgerlappen-Repertoire, juhu!


Halloumi-Pflanzerl  
(10 bis 12 Stück - für 4 Personen)

450 g Halloumi
1 große Zwiebel
2 - 3 Knoblauchzehen
2 Eier
4 EL Ei-Ersatzpulver* (z.B. 3 Pauly)
Semmelbrösel
2 EL Petersilie, frisch gehackt
Salz, Pfeffer

Halloumi reiben, Zwiebel und Knoblauch fein würfeln.
Alle Zutaten mischen und gut mit den Händen durchkneten. So viel Semmelbrösel zugeben, dass sich Bratlinge formen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Pflanzerl aus der Masse formen und in reichlich Pflanzenöl bei mittlerer Stufe von beiden Seiten anbraten.
Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
Bei uns gabs dazu Kartoffel-Gurken-Salat und verschiedene Grillsaucen.


Was bestimmt auch gut funzt, ist die Teile aufm Grill fertig zu bruzeln. Dazu würd ich aber auf jeden Fall die Pflanzerl erst leicht in einer Pfanne anbraten, dass sie auf dem Grill nicht zerfallen. Und eine Grillschale ist bei Veggiezeug auch immer keine schlechte Idee ;)

*Ich benutz das Ei-Ersatzpulver gern als 'Kleber' für Bratlinge. Sojamehl müsste genauso gut funktionieren und zur Not auch normales Mehl. Dann aber die Masse etwas ziehen lassen. 

Kommentare:

  1. Boah :-) Das klingt super! Das muss ich mir unbedingt im Hinterkopf behalten!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, danke :)
      Mein Fleischfresserbruder hat gestern noch die Reste kalt verputzt. Also nicht nur Ersatz-Veggie-Fraß, sondern wirklich legga ^_^
      Lass von dir hören, wenn dus mal nachbastelst =)

      Löschen
    2. Hey, bei uns gabs diese leckeren Teilchen gestern Abend :) Sie waren sehr sehr lecker :) Sie werden bald auf meinem Blog landen, natürlich mit Verlinkung zu dir :-)

      Danke für das tolle Rezept!

      Liebe Grüße,
      Lola

      Löschen
    3. woah, voi cool :D dann muss ich mal schaun, wies die bei euch gegeben hat :)
      juhu, des gfreit mi etz voi ^_^
      liebe grüße

      Löschen
    4. http://gutenahrungmachtgluecklich.blogspot.de/2015/07/halloumipflanzerl-mit-thymian-und.html

      Dankeschön nochmal für das tolle Rezept!

      Löschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar *hüpfhüpf :D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...