Sonntag, 11. Oktober 2015

Superschneller Pizzateig mit Mandelmilch

Dieses doofe Frühstück. Irgendwie mag das mit mir und der ersten Mahlzeit des Tages nicht klappen. Immer wenn ich mir denke, uuh, wie geil, das könnte ich jeden Tag futtern, dauerts keine Woche und mir hängts doch zu den Ohren raus. Es endet damit, dass mein mitgenommenes Frühstück weder im Zug, noch beim Mails checken oder sonst wann gefuttert wird. Mittags kracht mir dann der Magen und ich stürze mich auf mein Mittagsfresschen wie ein Aasgeier. Echt merkwürdig. Unter der Woche bin ich einfach kein Frühstücker, da nervt mich das nur. Was ich dagegen immer und immer wieder essen kann (wahrscheinlich weils das nicht morgens gibt...) ist Ananas-Pizza. Damit ich nicht jedes mal auf die Gehzeit usw. warten muss, hab ich ein superschnelles Pizzabodenrezept zusammengebastelt. Den darf man auch echt nicht lange kneten, nur kurz mit den Händen und fix weiterverarbeiten, sonst verpufft das Backpulver. Mmh, so lecker und blitzschnell fertig.


Schneller Pizzateig     
(2 Bleche)

250 ml Mandelmilch
3 EL Olivenöl
1 TL Salz
200 g Dinkelmehl, Typ 630
200 g Weizenmehl, Typ 405
2 Pck Backpulver
1 TL Trockenhefe

Alle Zutaten zügig zu einem einigermaßen glatten Teig verkneten. In zwei Hälften teilen, auf Backblechgröße ausrollen, nach Belieben belegen und bei 230°C (Umluft, vorgeheizt) so lange backen, bis der Rand anbräunt.

Superschnell und einfach, und dabei (fast) so lecker wie mit Hefe-Pizzateig. Und tausendmal besser als diese abgepackten Pizzarollen, brr. Ich könnt schon wieder Pizza essen... Die Kombi mit Ananas, Zucchini und scharfen Peperoni ist einfach unschlagbar, hehe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar *hüpfhüpf :D
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...