Samstag, 4. Juni 2016

Roasted Tomato Salsa - Extra Röstaromen jaam!

Nach der Guacamole folgt heut gleich die zweite leckere Dip-Variante. Damits mexikanisch und bunt bleibt war ich auf der Suche nach ner leckeren Salsa. Und dann bin ich ganz durch Zufall auf die 'Roasted Tomato Salsa' bei homemade deliciousness gestoßen. Boah, hat sich das gut angehört, musste ich also gleich mal ausprobieren. Tomaten und Zwiebeln untern Backofengrill geworfen, mit bissle Gewürzen gehäckselt und schon wars fertig. Ich hab sie dann noch etwas durchziehen lassen und zwei Stunden später war sie perfekt. Wow, viel cooler als normale Salsa! Zu Tortillachips hab ich sie noch nicht gefuttert, dazu würd ich sie noch schärfer machen. Aber in Fajitas, Burritos, oder was auch immer für Wraps, wurde die Salsa fleißig getestet und war super!


Roasted Tomato Salsa    

5 Tomaten (ca. 500 g)
1/2 Zwiebel
1/2 Limette
Knoblauchpulver
Chiliflocken
1 EL Petersilie, gehackt
Salz, Pfeffer, Zucker

Tomaten halbieren, Strunk entfernen, mit der Schnittseite nach oben auf ein Backblech legen. Zwiebel vierteln und zu den Tomaten legen.
Ca. 20 min bei 180°C (Umluft) backen, die letzten 10 min den Grill zuschalten. Wenn die Ränder der Zwiebelstücke sich schwarz färben, das Blech aus dem Ofen nehmen und 30 min abkühlen lassen.


Die Tomaten mit den Zwiebelstücken im Zerkleinerer mixen, nicht zu fein, eher stückig. Limettenhälfte auspressen und den Saft zu den Tomaten geben. Mit Knoblauchpulver, Chili, Petersilie, einer Prise Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Mind. 2 h durchziehen lassen. Am besten bei Zimmertemperatur, dann schmeckt die Salsa am besten. Falls ihr sie über Nacht in den Kühlschrank stellt, früh genug rausstellen, dass die Salsa bis zum Servieren noch anwärmen kann.

Kommentare:

  1. Liebe Sabine,
    hach toll schaut sie aus deine Salsa <3
    Liebe Grüße,
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ^_^ Ich muss sie auch mal mit Koriander ausprobieren, wenn ich mal endlich einen länger als zwei Wochen am Leben halte, bis ich was davon verköcheln will ;)
      Liebe Grüße!

      Löschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar *hüpfhüpf :D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...