Freitag, 19. Februar 2016

Zu Gast bei Herbs and Chocolate - Frischkäsekuchen im Glas

Neugierig was das genau soll mit den tuffigen Kuchen-Gläsern? Bei Carla von Herbs and Chocolate steht grad alles Kopf. Überall Umzugskisten, waah. Und wer kennt das nicht, wenn man frisch nach nem Umzug dann was kochen will und immer irgendwas fehlt... Wo ist denn der Suppenschöpfer? Waaas nicht in der Küchenkrempelkiste, noo. Und dann fummelt man mitm Esslöffel rum, weil man auch nur den komischen Topf rausgegruscht hat, der so blöd rumsabbert, wenn man versucht was rauszuschütten, argh.


Da Carla und ich sowohl kulinarisch als auch bei der Vorliebe für Naturwissenschaftsgedöns auf einer Wellenlänge sind hab ich mich natürlich tierisch gefreut ihr in der Umzugszeit blogtechnisch etwas aushelfen zu dürfen. Meinen bescheidenen Beitrag findet ihr nun auf ihrem Blog, also nichts wie hin *klick.


Kommentare:

  1. lecker, da muss ich doch gleich mal weiterschauen,
    wie es bei ihr so aussieht.

    lg netzchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja schau dich gut um, es gibt viiiel Leckeres zu entdecken :D

      Löschen
  2. Das ist eine super Rezeptidee! Ich mag diese Desserts in so kleinen Gläsern:-)
    VG aus Obermais

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar *hüpfhüpf :D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...