Samstag, 11. April 2015

Mal wieder mit am Start beim Vegan Wednesday

Obwohl ich schon oft bewusst drauf schaue mal hier und da die Sahne zu ersetzen, das Ei wegzulassen oder zermatschte Banane dafür zu verbacken, kommt oft kaum ein Tag zustande, der komplett vegan wäre. Das ist ja auch nicht mein Anspruch. Aber wenigstens ein Tag in der Woche wäre schon cool. Denn ich finde es schon erschreckend wie abhängig man doch ist. Mal nen Joghurt zum Frühstück, ein Osterei köpfen, das Stück Käse zum Abendfresschen. Irgend ein Tierchenzeug schaffts immer zwischen die Finger. Also Backen zusammenkneifen und für den Vegan Wednesday die Krallen vor dem Osterschokohasi einziehen. Frau Schulz sammelt diese Woche fleißig Frühlingsrezepte, vegane Osterfeiereien und alles was es sonst so auf die vegane Futterplatte geschafft haben.


Am Mittwoch hab ich mal wieder das Frühstück verpeilt. Normalerweise futter ich schnell was im Büro während Emails gecheckt werden und irgendwas geplant, nachgelesen oder vorgesucht wird. Aber wenn ich zuerst im Labor rumgeistere, kann ich da bis Mittag schon mal versumpfen...


Mittags gabs dafür Nudelauflauf aus Resterln. Sogar Wilmersburger hab ich noch gefunden, sehr genial. Mit Semmelbröseln getoppt wurde auch ne coole Kruste drauf, lecker lecker!


Abends dann noch aufgetaute Soja-Bolognese. DIE Veggie-Bolognese übrigens. Oh jammi, war die wieder gut. Und das Beste: Reste für nächsten Mittag, jippie.


Absolutes Highlight waren allerdings diese Woche die Bärlauchpesto-Schnecken. Bei einer Freundin das erste Mal gefuttert und instantan eine Bärlauchpesto-Schnecken-Sucht eingefangen, Mist.


Sonst gabs Gemüse-Paella, Sugar Sprinkle Cookies, mehr Bärlauchpesto-Schnecken, mehr Reste und immer noch kein zufrieden stellendes Ergebnis bei der Vanillejoghurtsuche. Sojade sollte so toll sein - whaaat? Der schmeckt echt extrem nach Soja, da ist der Alpro deutlich milder.

http://living-lohas.blogspot.de/2012/08/vegan-wednesday.html

Kommentare:

  1. Huhu Sabine,

    das Essen sieht richtig gut aus - vor allem die farbenfrohe Paella macht mich gerade mächtig hungrig..
    Natürlich freuen wir uns stets auch über Mitmacher beim Vegan Wednesday, die nicht immer vegan kochen - so wird ja vielleicht das ein oder andere vegane Gericht mehr gekocht ;)

    Alles Liebe
    Frau Schulz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. juhu, freut mich, wenn es dir gefällt :D und ich bin immer gern dabei mit dem ein oder anderen veganen fresschen ^_^

      Löschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar *hüpfhüpf :D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...